Unterstützen


Die Kampagne Schwarzbuch Ghostwriting setzt sich auf Grundlage einer breiten Basis von Lösungsansätzen gegen Ghostwriting im Wissenschaftsbetrieb und für die aufrichtige sowie ehrliche wissenschaftliche Übung ein. Wer unsere Initiative unterstützt, stellt sich der Abwertung akademischer Grade und Titel durch Täuschungsversuche entgegen und bestärkt die professionell-wissenschaftliche Arbeit am Hochschulstandort Deutschland. Sie erachten unsere Initiative als unterstützendwert? – Dann haben wir für Sie im Folgenden elf großartige Möglichkeiten zusammengestellt, wie sie die Kampagne Schwarzbuch Ghostwriting, mit geringem Aufwand, voranbringen können.
 
→ Informieren Sie sich über das Problem- und Handlungsfeld des Wissenschafts-Ghostwritings.
Sprechen Sie mit Freunden, Kollegen oder Kommilitonen über die Konsequenzen akademischen Ghostwritings.
Unterstützen Sie Personen in Ihrem Umfeld bei der Bewältigung des Leistungsdrucks während der Studien- und Qualifikationsphase.
Folgen Sie unserer Informationskampagne Schwarzbuch Ghostwriting bei Facebook und Instagram
Unterstützen Sie unsere Kampagne in den sozialen Medien, indem Sie unsere Beiträge teilen, kommentieren oder liken.
Kommentieren Sie die Werbeanzeigen der Ghostwriting-Anbieter in den sozialen Medien, indem Sie auf den Täuschungs-Aspekt der Dienstleistung hinweisen.
Laden Sie uns zu Podien, Workshops, Hochschulinformationstagen oder Erstsemesterveranstaltungen ein.
Laden Sie uns ein, um mit Ihnen an thematisch geeignetem Informationsmaterial für Ihre Forschungseinrichtung zu arbeiten.
Weisen Sie uns auf interessante Medienbeiträge, welche sich mit der Problematik des akademischen Ghostwritings beschäftigen, hin.
Werden Sie ehrenamtliches Mitglied in unserem Kampagnen-Team und wirken so an der Weiterentwicklung der Initiative mit.
Und ganz einfach: Nehmen Sie keine Dienstleistungen aus dem Bereich des Wissenschafts-Ghostwriting in Anspruch.